KLJB Parkstetten
zurück
 

Mitgliederausflug


Wanderung von Marquartstein zum Hochgernhaus mit Übernachtung.

Unsere Belohnung für unsere gelungene Trachtengaudi!

Unser Ziel war klar: Das Hochgernhaus!

Aber der Aufstieg vom Parkplatz in Marquartstein war für uns überwiegend untrainierte Wanderer dann doch etwas schwerer. Trotzdem haben wir's dann nach ca. 3 Stunden und ein paar Pausen doch geschafft! Unser Bollerwagen gefüllt mit Getränken und Wurstsemmeln durfte natürlich nicht fehlen, und wurde darum von allen fleißig zu sechst mit einem Seil mitgezogen!

An der Hütte angekommen wurden dann die Betten bezogen und ein paar, die, die noch Atem hatten, haben sich dann schon am Samstag auf den Gipfel gewagt. Der Rest? Der hat geschlafen oder sich in der gemütlich warmen Stube die Zeit bis zum Abendessen vertrieben.

Was gabs? Ein 3-Gänge-Menü: Nudelsuppe, Gegrilltes und einen mega leckeren Kaiserschmarn! Mhhhhh

Danach wurde sich dann mit Brettspielen und Gesprächen beschäftigt... Die ersten sind aber schon um 20:00 Uhr schlafen gegangen... oder haben‘s zumindest versucht...

Am nächsten Tag ging‘s dann für manche schon um 06:00 Uhr auf in Richtung Gipfel. Was gäbe‘s schöneres als einen Sonnenaufgang vom Gipfel aus anzusehen?

Offensichtlich einen Sonnenaufgang den man auch sehen kann... Dank Nebel war uns der nämlich verwehrt. Trotzdem war‘s die Mühe wert!

Wieder unten angekommen, gab‘s dann Frühstücksbuffet mit warmen Getränken zum wiederaufwärmen.

Kurz danach wurden dann unsere Lager schon wieder abgebaut und es ging wieder los in Richtung Tal.

Der Abstieg war dann auch um einiges kürzer, knapp 1,5 Stunden. Im Convoi wurde, wie auch bei der Hinfahrt, dann wieder in Richtung Heimat aufgebrochen.

Alles in allem war es ein tolles und erlebnisreiches sowie teambildendes Wochenende!

 

Seite drucken
Zurück